Medienarbeit


Da Ärzte nicht werben dürfen, sind sie darauf angewiesen, dass über sie geredet wird – nur Gutes versteht sich. Ich bin froh, dass meine Sicht der Medizin und die teils überraschenden Erfolge zunehmend Aufmerksamkeit erregen und in den Medien Gegenstand der Berichterstattung werden. Die Aufklärung und Information von Patienten ist das erklärte Ziel. Nur wer etwas weiß, kann sich ein Urteil bilden. Der mündige Patient, der nachvollziehen kann, was mit ihm passiert, wird die Ratschläge befolgen und selbst an seiner Genesung mitwirken können.

NDR
In der Vergangenheit war ich als wiederholt Medizinexperte bei „Mein Nachmittag“ (NDR Hamburg) zu Gast. Über die folgenden Bilder können Sie die entsprechenden Ausschnitte aufrufen.

Haarausfall
Rückenschmerzen
Vitamin D-Mangel
Allergien/Heuschnupfen
Zecken/Borreliose
Kinesiotape/Muskelprobleme
Nahrungsmittelallergie
Histamin-Intoleranz

RTL
Nach der erfolgreichen Serie „Diät-Duell“, die von Januar bis März  2005 auf RTL lief, folgte eine längere Zeit der Abstinenz auf dem Bildschirm. Die DVD zur Diät-Sendung, die einen Überblick über die Diäten gibt und eine  gut 90 minütige Zusammenfassung der Serie enthält, kann über die RTL-Homepage bestellt werden. Einfach nach „Diät-Duell“ suchen.

VOX
Für VOX-Wissensdurst habe ich eine kleine Episode über die weibliche Brust gedreht. Der Sendetermin war im November 2008. Im Archiv suchen und mal auf Vox reinschauen.

Internet
Zahlreiche Portale laden zur Bewertung von Ärzten ein. Wir sind auf Jameda gelistet und freuen uns über eine faire Bewertung.

© Copyright Praxis Dr. Tank